#43 Brandgeruch Leutershausen
Nr.:				043 / 2019 
Einsatzbeginn: 03.06.2019 18:44
Einsatzende: 03.06.2019 19:10
Einsatzort: Leutershausen
Alarmierungsart:
    Meldeempfänger
Fahrzeuge:
    11/1 - Mehrzweckfahrzeug MZF
    30/1 - Drehleiter DLK 23-12
    40/2 - Hilfeleistungslöschfahrzeug HLF 20/16
Zustätzl. Feuerwehren:
    FFW Ansbach
    FFW Leutershausen
Weitere Organisationen:
    UG-ÖEL
    Polizei
    Rettungsdienst

Während den Aufräumarbeiten des Scheunenbrandes alarmierte die Leitstelle Ansbach zu einem Brandgeruch in einem Wohnhaus. Diesmal in der Birkenstraße im Ortsgebeit von Leutershausen. Schnell wurden die Fahrzeuge von dem laufenden Einsatz abgezogen und fuhren zur neuen Einsatzstelle.

Nach kurzer Erkundung konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Im Wohnhaus schlug ein Blitz ein der die Ziegel zerstörte. Im ganzen Haus viel der Strom aus und auch einige Verteilungen knallten auf. Die Feuerwehr setzte die Wärmebildkamera ein, um versteckte Brandherde auszuschließen. Im Anschluss wurde noch mit der Drehleiter das Dach mit den alten Ziegeln sowie Ziegeln von dem Vordach der Haustüre wieder verschlossen.

 

Quelle Bilder: Thomania Presse

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen