Kellerbrand
Einsatzbeginn:	19.11.2017 19:08 
Einsatzende: 19.11.2017 19:53
Einsatzort: Herrieden
Schleifen:
    Meldeempfänger
Fahrzeuge:
    11/1 - Mehrzweckfahrzeug MZF
    30/1 - Drehleiter DLK 23-12
    40/1 - Löschgruppenfahrzeug LF 16/12
    40/2 - Hilfeleistungslöschfahrzeug HLF 20/16
Weitere Organisationen:
    Land 4
    Polizei
    Rettungsdienst

Die ILS Ansbach alarmierte kurz nach 19:00 Uhr den Löschzug aus Herrieden zu einem Kellerbrand in die Frankenstraße. Beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges war weder Rauch noch Feuer sichtbar. Nach Erkundung konnte ein glühender Ofen als Ursache ausgemacht werden. Die Kräfte aus Herrieden konnten nach kurzer Zeit die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.