Brennende Gasflasche
Einsatzbeginn:	06.01.2018 17:30 
Einsatzende: 06.01.2018 18:00
Einsatzort: Herrieden
Schleifen:
    Meldeempfänger
Fahrzeuge:
    11/1 - Mehrzweckfahrzeug MZF
    40/2 - Hilfeleistungslöschfahrzeug HLF 20/16
Weitere Organisationen:
    Land 4
    Polizei
    Rettungsdienst
Gegen 17:30 Uhr wurde die Feuerwehr Herrieden durch die ILS Ansbach zu einer brennenden Gasflasche ins Stadtgebiet alarmiert. Ein Mann wollte eine Gasflasche an seinem Grill auswechseln, da er die fast leere Gasflasche nicht zudrehte, strömte Restgas aus. Der Mann kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Seitens der Feuerwehr war kein Eingreifen mehr erforderlich.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen