Ölspur
Einsatzbeginn:	27.02.2018 20:22 
Einsatzende: 27.02.2018 21:30
Einsatzort: Herrieden - Rauenzell
Schleifen:
    Meldeempfänger
Fahrzeuge:
    11/1 - Mehrzweckfahrzeug MZF
    40/1 - Löschgruppenfahrzeug LF 16/12
    40/2 - Hilfeleistungslöschfahrzeug HLF 20/16
    62/1 - Rüstwagen RW
Zustätzl. Feuerwehren:
    FFW Rauenzell

Durch die ILS Ansbach wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Rauenzell zu  einer Ölspur alarmiert. Die Spur zog sich ab dem Kreisverkehr bis nach Rauenzell . Durch die Feuerwehren wurde die Ölspur mittels Ölbinder abgebunden. Weiter wurden Warnschilder aufgestellt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen