PKW Brand BAB6
Einsatzbeginn:	03.03.2018 18:22 
Einsatzende: 03.03.2018 18:22
Einsatzort: BAB 6 Fahrtrichtung Heilbronn
Schleifen:
    Meldeempfänger
Fahrzeuge:
    11/1 - Mehrzweckfahrzeug MZF
    40/2 - Hilfeleistungslöschfahrzeug HLF 20/16
    62/1 - Rüstwagen RW
    VSA - Verkehrssicherungsanhänger
Zustätzl. Feuerwehren:
    FFW Aurach
Weitere Organisationen:
    Land 4
    Polizei
    Rettungsdienst
    Abschleppdienst
    Autobahnmeisterei

Gegen 18:30 Uhr alarmierte die ILS Ansbach die Kräfte aus Aurach und Herrieden zu einem brennenden PKW auf die A6 in Fahrtrichtung Heilbronn. Durch die Rückmeldung der Feuerwehr Aurach, dass es sich um kein offenes Feuer handelte, war für die Feuerwehr Herrieden kein weiteres Eingreifen erforderlich.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen