BMA Industriegebiet
Einsatzbeginn:	19.06.2018 05:41 
Einsatzende: 19.06.2018 08:00
Einsatzort: Herrieden
Schleifen:
    Meldeempfänger
Fahrzeuge:
    11/1 - Mehrzweckfahrzeug MZF
    30/1 - Drehleiter DLK 23-12
    40/1 - Löschgruppenfahrzeug LF 16/12
    40/2 - Hilfeleistungslöschfahrzeug HLF 20/16
Weitere Organisationen:
    Rettungsdienst

Am heutigen Tag wurden wir zu einem Brandmeldealarm in einen größeren Holz verarbeitenden Betrieb ins Herrieder Industriegebiet alarmiert. Nach Erkundung konnte ein Defekt an der Heizung als Ursache für das Auslösen der Anlage ausgemacht werden, wo durch die Hitze die Sprinkler auslösten. Durch die Feuerwehr Herrieden wurde die Anlage zurückgestellt, und die betroffenen räume mittels Wasserssauger und Tauchpumpe abgearbeitet.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen